Kloster Eberbach

Zimmer im Gästehaus
Klosterkirche
Kloster Eberbach - Luftaufnahme
Full screenExit full screen
Shadow
ArrowArrow
Slider

 

Einsatzmöglichkeit des Taler / Vergünstigung
1,00 € Ermäßigung auf den Eintrittspreis ins Kloster.
Verfügbarkeit der Taler
Ja, das Talermotive „Kloster Eberbach“ ist vor Ort erhältlich.
Kontaktinformationen
Stiftung Kloster Eberbach
D-65346 Eltville im Rheingau
Tel.: +49 6723 9178-100
Fax: +49 6723 9178-101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.kloster-eberbach.de
Öffnungszeiten
April bis Oktober
Klosteranlage (Audioführung)
10:00 bis 18:00 Uhr, täglich
Der letzte Einlass ist immer 30 Min. vor Kassenschluss

Öffentliche Klosterführungen
Sonntag und an Feiertagen: 14:00 Uhr

November bis März
Klosteranlage (Audioführung)
11:00 bis 17:00 Uhr, täglich
Der letzte Einlass ist immer 30 Min. vor Kassenschluss

Öffentliche Klosterführungen
Freitag 15:00 Uhr Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 11:00 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr im September zusätzlich um 12:15 Uhr (Samstag und Sonntag).

Konzerttage des Rheingau Musik Festivals: Die Basilika kann ab 17:00 Uhr nur durch den hinteren Eingang (Klostergasse) besichtigt werden.

HINWEIS:
2016 gelten die Öffnungs- und Führungszeiten wie im April bis Oktober bereits ab Karfreitag.
Weitere Partner in der Nähe
Weitere Talermotive am Standort

Kloster Eberbach

Porta Patet, Cor magis


Unsere Tür steht offen, mehr noch unser Herz! So lautet ein überlieferter Wahlspruch der Zisterziensermönche. Kaum treffender könnte man zum Ausdruck bringen, was die Besucher im Kloster Eberbach erwartet …

Erforschen & Bewahren


Die Bewahrung einer längst untergegangenen Zisterzienser-Welt in der heutigen Säkular-Welt Eberbachs ist Vermächtnis und Auftrag des Freundeskreises des Kloster Eberbach. Werden auch Sie ein Teil von uns!

9 Jahrhunderte Weinkultur


Erleben Sie das Weingut und seine Domänen bei einer unserer zahlreichen Führungen und genießen Sie unsere Weine – direkt im Ausschank oder zu Hause nach einem Einkauf in unseren Vinotheken.

Wo Speisen zum Kunstgenuss wird


Das satte Grün der Reben. Der träge Strom, der sich zwischen den Weinbergen dahinwälzt. Genießen Sie eine stimmungsvolle Mahlzeit oder Ihren Urlaub in der einzigartigen Atmosphäre unserer Räumlichkeiten.