Die Jerusalem-Medaille

Switch to english language

Das große Ziel

Der „Rheintal e.V.“ hat langfristig das Ziel, mit dem Verkauf der „Jerusalem-Medaille“ die Forschungsarbeit der Gedenkstätte Yad Vashem finanziell zu unterstützen und so einen kleinen Beitrag zur Aufarbeitung der Geschichte zu leisten und damit die Opfer in der Shoah posthum zu ehren.
(Ab einer Mindestverkaufszahl von 1.000 Stk. Jerusalem-Medaillen spendet der Verein je weiterer Münze 0,50 Euro an Yad Vashem.)

 

Warum eine Jerusalem-Medaille?

Die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels im Jahr 2020 war ein ganz herausragendes Ereignis in der Geschichte der Heimat aller Juden in Israel und der Diaspora und wichtiges Signal weltweit.
Diese historische Entscheidung der US-Regierung hat der deutsche Verein „Rheintal e.V.“ zum Anlass genommen, eine „Jerusalem-Medaille“ herauszugeben.

Dieser kleine Botschafter Jerusalems soll eine langlebige Erinnerung für jeden Besucher Israels werden und für jeden Juden in Israel und der Diaspora ein „must have“ sein.

 

 

 

Jerusalem-Medaille aus Neusilber...
Neusilber ist eine Kupfer-Nickel-Legierung. Durch die Veredelung (polierte Platte) erhält die Medaille ihre hochwertige Anmutung, obwohl es sich hierbei um kein edles Metall handelt.
Die Medaille liegt in einer Klarsichtkapsel geschützt und wird in einem Echtholzetui ausgegeben.
Jerusalem-Medaille aus Silber...
Eine Medaille aus 999er Feinsilber in einem hochwertigen Echtholzetui, mit Taft ausgeschlagen und auf einem Samtkissen gebettet.
Ein Echtheitszertifikat liegt der Medaille bei.
Jerusalem-Medaille aus Gold...
Eine Medaille aus 999er Feingold oder wahlweise eine Ausführung in 333er Gold in einem hochwertigen Echtholzetuis, mit Taft ausgeschlagen und auf einem Samtkissen gebettet.
Ein Echtheitszertifikat liegt jeder Medaille bei.
Der Preis der Goldmedaillen richtet sich nach dem jeweiligen Tageskurs.
Die Medaillen-Preise
Jerusalem-Medaille aus Neusilber:
35,70 EUR je Medaille
(in einer Klarsichtkapsel und inkl. Echtholzetui)

Jerusalem-Medaille aus Neusilber im Schlüsselring:
21,90 EUR je Schlüsselanhänger
(der Schlüsselring kann leicht geöffnet werden, um bei Bedarf auch andere Medaillen einzuspannen. In einem Samtbreutel)

Jerusalem-Medaille aus 999er Feinsilber:
64,80 EUR je Medaille
(in einer Klarsichtkapsel und im Echtholzetuis, mit Taft ausgeschlagen und auf einem Samtkissen gebettet. Ein Echtheitszertifikat liegt bei.)

Jerusalem-Medaille 333er Gold:
Der Preis je Medaille richtet sich nach dem aktuellen Tageskurs für Gold. Gerne können Sie hierzu mit uns Kontakt aufnehmen:
+49 2638 9485819

Jerusalem-Medaille aus 999er Feinsgold:
Der Preis je Medaille richtet sich nach dem aktuellen Tageskurs für Gold. Gerne können Sie hierzu mit uns Kontakt aufnehmen:
+49 2638 9485819

 

Ihre Unterstützung hat es möglich gemacht

Wir hatten uns dazu entschlossen, zunächst einmal zu warten, ob auch genügend Bestellungen bzw. Reservierungen für die Jerusalem-Medaille zusammenkommen, denn wir sind ein kleiner Verein, der – gerade in diesen schwierigen Zeiten das Risiko begrenzt halten muss, um die Corona-Krise auch wirtschaftlich zu überstehen.

Das hat funktioniert. Wir haben sehr zeitnah genug Bestellungen bzw. Reservierungen erhalten, sodass wir die Graveure beauftragen und die Werkzeuge herstellen lassen konnten. Dafür möchten wir uns bei den Erstbestellern herzlich bedanken.

Im Anschluss zu diesem Text finden Sie ein Bestellformular. Bitte wählen Ihre Wunschausführung, ob Neusilber, Feinsilber, Gold oder Feingold. Detailbeschreibungen zu den einzelnen Ausführungen finden Sie hier über diesen Textabschnitt (rechts unter dem Titelbild)

 

Herstellung und Lieferzeiten

Die Medaillenmotive werden in Handarbeit hergestellt. Ein sehr detailreiches größeres Modell wird angefertigt, welches gebrannt werden muss und dann schließlich auf das Prägewerkzeug übertragen wird, sodass auch alle Details gut zu erkennen sind. Das macht im Wesentlichen die Hochwertigkeit der Medaille aus.

Die Lieferzeiten betragen ca. 2 bis max. 4 Wochen nach Zahlungseingang. Da derzeit die Edelmetallkurse in ständiger Bewegung sind, werden wir Ihnen bei Ihrer Bestellung umgehend den Tageskurs mitteilen, damit Sie genau wissen, welche Kosten Sie zu erwarten haben.

Für die Goldmedaillen haben wir ein Rechtsanwaltsanderkonto eingerichtet, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Vorkasse sicher ist.

Bestellung

Hier können Sie Ihre Medaillen-Bestellung vornehmen.
Sollten Sie eine 333er Goldmedaille oder eine 999er Feingoldmedaille bestellt haben, kontaktieren wir Sie unter der von Ihnen hier angegeben E-Mail-Adresse und informieren Sie über den aktuellen Preis (tageskursabhängig).
Wenn Sie nicht warten möchten, können Sie auch gerne selbst Kontakt mit uns aufnehmen unter der Rufnummer +49 2638 9485819.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.