Försters Wein-Terrassen

Die Bunte Kuh (Felsen oben links)
Nach einer Fahrt durch die Weinberge kommt man zu Försters Wein-Terrassen
Full screenExit full screen
ArrowArrow
Shadow
Slider

 

Einsatzmöglichkeit des Taler / Vergünstigung
Für den speisenden Gast ein 0,1L-Glas Ahrwein gratis.
Verfügbarkeit der Taler
Nein, hier können Taler nur eingesetzt werden.
Kontaktinformationen
Försters Wein-Terrassen
Im Teufenbach 65
53474 Ahrweiler
Tel.: +49 2641 2079315
Fax: +49 2641 34844
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.foersterhof.de
Öffnungszeiten
Gutsausschank/Gaststätte:
Täglich ab 10 Uhr geöffnet
Sonn- und Feiertags ab 9 Uhr geöffnet
Sonn- und Feiertags von 9 Uhr bis 12 Uhr grosses Frühstücksbuffet
durchgehend warme Küche

Infos und Tischreservierungen:
Tel: 02641 - 20 79 315 (Martina Förster)

Vinothek:
Täglich von 10 - 12 Uhr und von 13 -18 Uhr geöffnet,
auch Sonn- und Feiertags
Weitere Partner in der Nähe
- Ahrtal Tourismus e.V.
- Buchbinderei Decker
- Lucullus
- Maravilla

- Stadtbibliothek
- TWIN Hallen- und Freizeitbad
- Volksbank RheinAhrEifel
- Waldabenteuer
Weitere Talermotive am Standort
Bildnachweise
- Alle Fotos - © Försters Wein-Terrassen

RelaxXL am Rotweinwanderweg

Der Ursprung von Försters Weinterrassen liegt im Weingut Försterhof. Es wurde 1979 als reiner Familienbetrieb und Aussiedlerhof mit angeschlossenem Gutssauschank von Magda und „Jupp“ Förster gegründet und bis heute von den Familien Klaus und Bernd Förster in dieser Form fortgeführt.

Der „Försterhof“ wurde in den Jahren 1999/2000 unter organischen Gesichtspunkten umgebaut und umgestaltet. Die organischen Formen stellen einen weichen Übergang zur Kulturlandschaft dar.
Wir ließen uns von dem spanischen Architekten Antonio Gaudi und dem österreichischen Architekten und Künstler Hundertwasser nach dem Motto „Die Natur kennt keine rechten Winkel“ inspirieren und beeinflussen.
Dieses wurde dann zusammen mit einem einheimischen Architekten erfolgreich umgesetzt.

Die organischen Formen sollen einen weichen Übergang zur umgebenden Kulturlandschaft erreichen. Durch umfangreiche Begrünungsmaßnahmen von Hof, Fassade, Terrasse und Dach soll der Eingriff in die Natur so erträglich wie möglich ausfallen.


Essen und Trinken beim Winzer

Försters Weinterrassen finden Sie inmitten malerischer Weinberge im Ahrtal, dem Rotweinparadies Deutschlands. Direkt am Rotweinwanderweg gelegen sind wir auch zu Fuß und mit dem Auto leicht zu erreichen. Ein Muss für Naturfans mit Weitblick.

Die kinder- und familienfreundliche Atmosphäre mit dem Spielplatz in Blicknähe ist schwer zu überbieten. Genießen sie in diesem traumhaften Ambiente unsere variantenreiche leckere Küche.
Ob pikante Wildspezialitäten, Köstlichkeiten aus der urigen Eifel oder vielseitige vegetarisch-vegane Gerichte.
Unsere frischen, an der Saison orientierten Speisen aus vielen regionalen Produkten, werden sie ebenso überzeugen wie unsere selbst gebackenen Kuchen nach Oma Försters Rezepten.

Weine aus eigener Herstellung begleiten das kulinarische Angebot. Der Ahrwein ist legendär. Unser Weingut baut handverlesene und hochqualitative Rot- und Weißweine an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok